Kenntnisprüfung Prep-Kurs Online

Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung §37 ÄAppO für Ärzte aus Drittstaaten (Nicht EU)

Nach den Regelungen der BÄO wurde die Ärztliche Approbations Ordnung u.a. dahingehend angepasst, dass alle Ärztinnen und Ärzte die nicht in einem EU Land Medizin studiert haben eine „Kenntnisprüfung“ ablegen müssen um die Gleichwertigkeit der Ausbildung festzustellen. Wer seine Gleichwertigkeit nicht z.B. durch einen Gutachter mittels des „personalisiertem Curriculum“ als gleichwertig einstufen lassen kann erhält in der Regel vor der Erteilung der ärztlichen Approbation nach §3 BÄO eine Berufserlaubnis nach §10 BÄO die auf max. zwei Jahre befristet wird und weitere Beschränkungen beinhalten kann. Voraussetzung hierfür ist wiederum der erforderliche Sprachnachweis der bei einer Fachsprachprüfung bei der Landesärztekammer oder für Schleswig-Holstein, Hessen, Saarland, bei telc nachgewiesen werden muss. Innerhalb dieser 2 Jahre muss die Approbation erworben werden. Die Durchführung dieser Verfahren kann in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich sein. Bitte beachten Sie, dass inzwischen in vielen Bundesländern die Beschränkungen der Berufserlaubnis nach §10 BÄO so gravierend sein kann, dass viele Kliniken Ärzte nur noch mit Approbation nach §3 BÄO einstellen wollen. Bitte beachten Sie, dass die Kenntnisprüfung nur zweimal wiederholt werden darf (Dies gilt für fast alle staatlichen Prüfungen). Aus dem Grund ist eine solide Vorbereitung obligatorisch.

Prüfungsfächer nach § 37 ÄAppO sind:

  • Innere Medizin (Hauptfach)Opens internal link in current window
  • Chirurgie (Hauptfach) sowie den Fächern:
  • Notfallmedizin
  • Pharmakologie, Pharmatherapie
  • Bildgebende Verfahren
  • Strahlenschutz
  • Juristische Fragen zum Arztrecht
  • Querschnittsfächer
  • ggf. Fächer in denen ggf. besondere Defizite festgestellt wurden
    Es werden nicht immer alle Fächer geprüft. Es kann allerdings auch vorkommen, dass zusätzlich andere Fächer geprüft werden.

Panacea 4U bietet auf die Vorbereitung zu dieser Prüfung Präsenzseminare an. Als Alternative zu den Präsenzseminaren hat sich unsere Online Prüfungsvorbereitung bewährt

Der Vorteil des Online Seminars ist ohne Zweifel die bessere Flexibilität. Die Seminarzeit wird innerhalb der Gruppe mit den Dozenten vereinbart. Die Gruppe hat max. nicht mehr als 6 (meistens 4) Teilnehmern.

Kurs Konzept und Kursformat:
Es findet kein Frontalunterricht statt! Die Dozenten / Dozentinnen sind Ihre Tutoren und Moderatoren im Online Unterricht. Als Ärztinnen und Ärzte verfügen Sie aufgrund Ihres Studums und ggf. Ihrer Berufserfahrung grundsätzlich über das notwendige medizinische Wissen. Ihre Defizite sind Ihnen sicher bekannt. Sie verfügen sicher über entsprechende Fachliteratur zum Selbststudium. Wir bringen Sie in unserem Seminar zum Sprechen in jeder einzelnen Online Stunde werden Sie über ein wichtiges relevantes Thema präsentieren und danach in der Gruppe diskutieren.

Sie können jederzeit in das Seminar einsteigen. Sie verpassen nichts, da das Seminar in einer Endlosschleife läuft.

Anfrageformular / seminar request form

.... oder schicken Sie uns ein Opens window for sending emaileMail

Anfrage Prep-Seminar Kenntnisprüfung ONLINE

Ihre Daten - about you
Kontakt
Submit
Bitte lösen Sie die einfache Rechenaufgabe und tragen Sie das Ergebis ein captcha

Nach oben

 

Was benötigen Sie für ein Online Seminar bei Panacea 4U ?

Panacea 4U Online Seminare sind im Prinzip wie Präsenzseminare. Der Vorteil ist, Se müssen nirgendswo hinfahren. Sie sitzen zuhause oder in Ihrer Einrichtung oder wo auch sonst immer Sie wollen, an Ihrem PC, MacBook, iPad oder Android Tablet oder sogar mit dem Smartphone können Sie teilnehmen. Sie benötigen einen zuverlässigen mittleren Internetzugang (besser ist immer gut) Die Webcam, Headset oder den eingebauten Lautsprecher und Mikrofon im Tablet.

Sie müssen nichts installieren. Sie bekommen von uns einen Link und landen damit auf unserem Portal. Das ist alles. Die Motivation zum Lernen bringen Sie mit.